Fehlerdiagnose

Spätestens wenn die entsprechende Kontrollleuchte im Cockpit blinkt, wird es Zeit den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Mithilfe elektrischer Spannung
und Sensoren misst ein Fahrzeugdiagnosesystem - bei neueren Fahrzeugen meist die On-Board-Diagnose (OBD) - laufend technische Daten Ihres Autos.

Diese und vor allem Fehlfunktionen oder auch Schäden werden gespeichert und ggf. über das Cockpit gemeldet. Das erleichtert uns eine gezielte Überprüfung
und Reparatur Ihres Wagens und spart Ihnen dadurch Zeit und Kosten.

Wenn Sie bei uns den Fehlerspeicher auslesen lassen, erwartet Sie folgender Service:

- Fehlerspeicher Auslesen mittels spezieller Soft- und Hardware
- Fehlerspeicher Löschen (sporadische Fehler oder nach Reparatur)
- Überprüfung der statistischen Fehler und der betroffenen Fahrzeugkomponenten

Achtung:

Blick ins "Innere": Mithilfe der elektronischen Diagnosesysteme können wir die Ursache von Auffälligkeiten im Fahrverhalten Ihres Wagens schnell und zielsicher identifizieren. Vor allem aber finden wir beim Fehlerspeicher auslesen auch Mängel, die von Ihnen als Nutzer des Fahrzeugs nicht bemerkt werden können.

Frühzeitige Diagnose: Wenn Sie den Fehlerspeicher auslesen lassen, können wir Fehlfunktionen erkennen, bevor sie deutliche Schäden hervorrufen. Oft sind es dann nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen um einer größeren Reparatur vorzubeugen.